Dr. Jan Müller

Wissenschaftlicher Mitarbeiter 

 

Besucheradresse: Ulmenstraße 69, Raum 339
Tel.: 0381 498 4449 
Fax: 0381 498 4445 
E-mail: jan.mueller(at)uni-rostock(dot)de
 

Sprechzeit: Dienstag 10-11:30.

Auf Anfrage sind Videokonferenzen möglich. 

 

 

Lebenslauf

Lebenslauf

  • 2021 Abschluss der Promotion, Titel der Arbeit: "Der Kampf um Erinnerung und Menschenrechte – eine Analyse der Comisión Provincial por la Memoria der Provinz Buenos Aires"
  • seit 2014 Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Universität Rostock
  • seit 2013 Doktorand an der Universität Rostock
  • 2013 Abschluss als Master of Arts (M.A.), Thema der Abschlussarbeit „Die argentinische Studentenbewegung zwischen Politik und Universität“
  • 2012 Auslandssemester an der Universidad Nacional de La Plata (Argentinien) im Fach Soziologie
  • 2011-2013 M.A.-Studium der Politikwissenschaft mit Schwerpunkt Area Studies Rechts an der Universität Rostock
  • 2011 Abschluss als Bakkalaureus-Artium (B.A.), Thema der Abschlussarbeit „Der Peronismus als Populismus“
  • 2007-2011 B.A.-Studium der Politikwissenschaft und der Neueren Geschichte Europas an der Universität Rostock
  • 1997-2006 Schulbesuch in Parchim, Abitur 2006
Forschungsschwerpunkte

Forschungsschwerpunkte

  • Vergangenheitsaufarbeitung und Erinnerungskultur in Deutschland und Argentinien
  • Politik in Argentinien
  • Politik in Mecklenburg-Vorpommern
  • Populismus
Publikationen
Sammelbände/Herausgeberschaften

Sammelbände/Herausgeberschaften

  • Jan Müller/Wolfgang Muno (Hrsg.): Die Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern 2021 – Die Parteien und ihr Elektorat, Rostock 2022.
  • Mecklenburg-Vorpommern und der Ostseeraum, Rostocker Informationen zu Politik und Verwaltung 39, Rostock 2017. (Hrsg. zusammen mit Nikolaus Werz und Martin Koschkar, zur Publikationsreihe)
  • Die Landtagswahl 2016 in Mecklenburg-Vorpommern - Die Parteien im Wahlkampf und ihre Wähler, Rostocker Informationen zu Politik und Verwaltung 36, Rostock 2016. (Hrsg. zusammen mit Martin Koschkar und Christian Nestler, zur Publikationsreihe)
Artikel

Artikel

  • Jan Müller/Wolfgang Muno: Die Landtagswahl 2021 in Mecklenburg-Vorpommern – eine Analyse, in: Jan Müller/Wolfgang Muno (Hrsg.): Die Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern 2021 – Die Parteien und ihr Elektorat, Rostock 2022, S. 9-34.
  • Jan Müller/Zombor Sonnevend: Die CDU – Absturz in die Opposition, in: Jan Müller/Wolfgang Muno (Hrsg.): Die Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern 2021 – Die Parteien und ihr Elektorat, Rostock 2022, S. 62-75.
  • Jan Müller: Parteien, Politik und Politische Kultur in Mecklenburg-Vorpommern, in: Gudrun Heinrich/Ute Schmidt (Hrsg.): Demokratie gemeinsam stärken! Erfahrungen aus Mecklenburg-Vorpommern, Weinheim 2022, S.30-37.
  • Jan Müller/Christian Nestler: Populismus in Lateinamerika und Europa – Auf dem Weg zum globalen Populismus?, in: Martin Koschkar/Clara Ruvituso (Hrsg.): Politische Führung im Spiegel regionaler politischer Kultur, Wiesbaden 2018.
  • Jan Müller/Jan Rohgalf: Die AfD – Protest oder Etablierung rechts der Mitte?, in: Martin Koschkar/Jan Müller/Christian Nestler (Hrsg.): Die Landtagswahl 2016 in Mecklenburg-Vorpommern - Die Parteien im Wahlkampf und ihre Wähler, Rostocker Informationen zu Politik und Verwaltung 36, Rostock 2016, S. 42-51.
  • Timm Flügge/Benjamin Hein/Jan Müller: Die SPD – "Damit Erwin Sellering Ministerpräsident bleibt", Martin Koschkar/Jan Müller/Christian Nestler (Hrsg.): Die Landtagswahl 2016 in Mecklenburg-Vorpommern - Die Parteien im Wahlkampf und ihre Wähler, Rostocker Informationen zu Politik und Verwaltung 36, Rostock 2016, S. 31-41.
  • Jan Müller: Sitios de la memoria y de la cultura en Rostock. Posibilidades de comparación con La Plata, in: Juan Piovani/Clara Ruvituso/Nikolaus Werz (Hrsg.): Transiciones, Memorias e Identidades en Europa y América Latina. Frankfurt am Main 2016. S. 129-154.
  • Jan Müller: Das Foro de São Paulo – Zusammenschluss der Linken in Lateinamerika, in Detlef Nolte/Nikolaus Werz (Hrsg.): Internationale Parteienverbände und parteinahen Stiftungen in Lateinamerika. Baden-Baden 2015. S.193-208.
  • Jan Müller/Sarah Schütt: Landkreis Parchim, in: Christian Nestler/Christopher Scheele (Hrsg.): Die Kommunalwahlen in Mecklenburg-Vorpommern 2014, Rostocker Informationen zur Politik und Verwaltung Heft 33, Rostock 2014. S. 82-92.
Rezensionen

Rezensionen

Rezension zu DeLaney, Jeane 2020: Identity and Nationalism in Modern Argentina. Defending the True Nation. Notre Dame: University Press Notre Dame. 450 S., in: Ibero Americana, Jg. 22, Nr. 79, S. 345-347.

 

Sammelrezension  zu  Altenhof, Ralf/Bunk, Sarah/Piepenschneider, Melanie (Hrsg.). 2017. Politischer Extremismus im Vergleich. Berlin: LIT Verlag. 408 S., und Virchow, Fabian/Langebach, Martin/Häusler, Alexander (Hrsg.). 2016. Handbuch Rechtsextremismus. Beiträge zur politischen Bildung. Wiesbaden: Springer. 597 S., in: Zeitschrift für Vergleichende Politikwissenschaft 

Abschlussarbeiten

Abschlussarbeiten

  • Jan Müller: Die argentinische Studentenbewegung zwischen Politik und Universität. Rostock 2013.
  • Jan Müller: Der Peronismus als Populismus, Rostock 2011.
Lehrveranstaltungen

Lehrveranstaltungen

Informationen und Materialen zu den Veranstaltungen finden Sie im Vorlesungsverzeichnis!

Sommersemester 2022

GK: Einführung in die Vergleichende Regierungslehre

 

Wintersemester 2021/22

GK: Das politische System der Bundesrepublik Deutschlands

 

Sommersemester 2021

HS: Politik, Parteien und Wahlen in Mecklenburg-Vorpommern - Die Landtagswahl 2021

 

Wintersemester 2020/21

GK: Politik, Parteien und Wahlen in Mecklenburg-Vorpommern

GK: Einfürhung in das Studium der Politikwissenschaft

 

Sommersemester 2020

GK: Mehtoden der Politikwissenschaft

 

Wintersemester 2018/19

GK: Einführung in das Studium der Politikwissenschaft - Kurs B

GK: Einführung in das Studium der Politikwissenschaft - Kurs C

 

Sommersemester 2018

GK: Rechtsextremismus und Rechtspopulismus in der Bundesrepublik Deutschland

GK: Präsidentielle Regierungssysteme im Vergleich

 

Wintersemester 2017/18

GK: Einführung in das Studium der Politikwissenschaft - Kurs C

GK: Die Bundestagswahl 2017 - Die Parteien im Wahlkampf und ihre Wähler

 

Sommersemester 2017

GK: Methoden der Politikwissenschaft - Kurs B

GK: Präsidentielle Regierungssysteme im Vergleich

 

Wintersemester 2016/17

GK: Einführung in die Policy-Forschung

GK: Neuere Klassiker der deutschen Politikwissenschaft

 

Sommersemester 2016

GK: Medien und Politik

GK: Methoden der Politikwissenschaft - Kurs B

 

Wintersemester 2015/16

GK: Regierungs- und Parteiensysteme in Westeuropa

GK: Präsidentielle Regierungssysteme im Vergleich

 

Sommersemester 2015

GK: Methoden der Politikwissenschaft - Kurs B

GK: Vergangenheitsaufarbeitung und Erinnerungskulturen im Vergleich

 

Wintersemester 2014/15

GK: Medien und Politik

GK: Einführung in die Vergleichende Regierungslehre