Alexandra Gericke, M.A.

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Besucheradresse: Ulmenstraße 69, Raum 149

Tel.: 0381 498 4447 Fax: 0381 498 4445

E-mail: alexandra.gericke(at)uni-rostock(dot)de

Sprechzeit:  Dienstag 09:30 bis 11:30 Uhr und nach Vereinbarung

Praktikumsbeauftragte des IPV

Lebenslauf

Lebenslauf

  • seit 2017 wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Rostock
  • seit 2017 Doktorandin an der Universität Rostock
  • 2010-2017 Medienanalystin bei The Rendon Group, Projekt Kolumbien
  • 2010-2016 Studium an der Philipps Universität Marburg: Friedens- und Konfliktforschung, M.A. 2016
  • 2009-2010 Praktikum im Auslandsbüro der Friedrich Ebert Stiftung en Colombia, FESCOL, Bogotá, Kolumbien
  • 2006-2007 Auslandsaufenthalt an der Universidad del Norte, Barranquilla, Kolumbien
  • 2003-2009 Studium an der Universität Rostock: Anglistik/Amerikanistik, Sprachliche Kommunikation, Politikwissenschaften, M.A. 2009
  • 1990-2003 Schulbesuch in Malchin, Abitur 2003
  • 2000-2001 Auslandsschuljahr in Gilboa, NY (USA), US High School Diploma 200
Forschungsschwerpunkte

Forschungsschwerpunkte

  • Guerilla-to-Party-Transition
  • Politik, Konflikte und Friedensprozesse in Kolumbien
  • Politik in Lateinamerika
  • Guerillagruppen in Lateinamerika
Publikationen

Publikationen

Gericke, Alexandra (2019): Rez. zu: Fischer, Thomas, Susanne Klengel und Eduardo Pastrana Buelvas (Hrsg.): Kolumbien heute. Politik, Wirtschaft, Kultur, Vervuert Verlag, Frankfurt am Main 2017, 638 Seiten, in: Zeitschrift für Parlamentsfragen (ZParl), Heft 4/2019, S. 930-932.

Gericke, Alexandra (2010): Demokratie unter Álvaro Uribe: Unterminiert Präsident Álvaro Uribe Vélez mit seiner Politik die Demokratie Kolumbiens? Friedrich-Ebert-Stiftung en Colombia (FESCOL). Bogotá.

Gericke, Alexandra (2016): Bedeutung von Amnestien in Friedensprozessen am Beispiel Kolumbien, Marburg. (Masterarbeit)

Vorträge und Tagungen

Vorträge und Tagungen

  • "Relations between Colombia and Venezuela". Vortrag im Rahmen der Venezuela-Tagung der Universität Rostock, online am 29./30.04.2021
  • "From Bullets to Ballots: Insurgent-Group-to-Party-Transitionen im Zuge von Friedensprozessen". Vortrag auf der AFK-Tagung „Globale/lokale Krisen als Herausforderung für die Friedens- und Konfliktforschung" in Magdeburg, online am 18.03.2021
  • Auswertung der Kommunalwahlen in Mecklenburg-Vorpommern vom 26.05.2019, LAG der kommunalen Gleichstellungsbeauftragten, Waren/ Müritz am 23.10.2019
  • “Guerilla-to-Politician/Party-Transition in Kolumbien. Eine vergleichende Analyse bisheriger Friedensprozesse“. Vortrag auf der ADLAF-Nachwuchstagung in Hamburg am 17./18.05.2019
  • Vernetzungstreffen beim Kolumbientag des BMBF in Bonn am 25./26.03.2019
  • „Pazifizierung von Guerillas – konzeptuelle Überlegungen“. Vortrag auf der internationalen Tagung „Der Friedensprozess in Kolumbien“ Justus-Liebig Universität Gießen am 19./20.06.2018
Lehrveranstaltungen

Lehrveranstaltungen

Informationen und Materialen zu den Veranstaltungen finden Sie im Vorlesungsverzeichnis!

SS 2021

GR Einführung in die Vergleichende Regierungslehre

 

WS 2020/21

GR Parteien und Parteiensysteme im internationalen Vergleich (online)

 

SS 2020

GR Parteien und Parteiensysteme im internationalen Vergleich (Online

 

WS 2019/20

GR Einführung in die Vergleichende Regierungslehre

GR Das politische System der Bundesrepublik Deutschland

GR Konflikte und Friedensprozesse in Lateinamerika

 

SS 2019

GR Einführung in die Vergleichende Regierungslehre

 

WS 2018/19

GR Das politische System der Bundesrepublik Deutschland

GR Grundkonzepte der Vergleichenden Regierungslehre

 

SS 2018

GR Grundkonzepte der Vergleichenden Regierungslehre

GR Parteien und Parteiensysteme

 

WS 2017/18

GR Parteien und Parteiensysteme