Projekte und Drittmittel am Lehrstuhl für Vergleichende Regierungslehre

Drittmittelprojekte (ab 2002)

Drittmittelprojekte (ab 2002)

"Regionalanalysen zum Verhältnis von rechtsextremen Aktivitäten und demokratischen Strukturen im ländlichen Raum"

Auftraggeber: Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur Mecklenburg-Vorpommern, Finanzierung im Rahmen der Exzellenzinitiative des Landes MV als Fortsetzung des Projektes 2006, in Kooperation mit dem Institut für Politikwissenschaft der Universität Greifswald (Prof. Dr. Hubertus Buchstein)

Laufzeit: 08/2007–02/2009

 

Erarbeitung eines Integrationskonzeptes für die Stadt Schwerin – mit den Schwerpunktstadtteilen Neu Zippendorf und Mueßer Holz

Auftraggeber: Landeshauptstadt Schwerin, vertreten durch die Entwicklungsgesellschaft mbH

Laufzeit: 09/2007–03/2008

 

Gutachten „Lehrerfortbildungen zur Stärkung der Demokratie-Vermittlungskompetenz in Unterricht und Schule“

Auftraggeber: Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur, Landeszentrale für politische Bildung Mecklenburg-Vorpommern

Laufzeit: 08–12/2007

 

Gutachten "Qualitative Weiterentwicklung und Bündelung der Initiativen für Demokratie und Toleranz”

Auftraggeber: Sozialministerium Mecklenburg-Vorpommern

Laufzeit: 04-06/2007

 

"Aufbau beruflicher Qualifikationsnetzwerke für Migrantinnen and Migranten im Bezirk der Agentur für Arbeit Rostock"

Auftraggeber: Dien Hong e.V.

Laufzeit 03-07/2007

 

„Regionalanalysen zum Verhältnis von rechtsextremen Aktivitäten und demokratischen Strukturen im ländlichen Raum“

Auftraggeber: Bildungsministerium Mecklenburg-Vorpommern, Hochschulwissenschaftsprogramm

Laufzeit: 08-12/2006

 

„Migration und Integration - Konzeption und Durchführung einer Fortbildungsreihe für Lehrkräfte an beruflichen Schulen“

Auftraggeber: Dien Hong e.V., Bundesministerium für Bildung und Forschung

Laufzeit: 01-06/2006

 

„Bündnis 90/Die Grünen in Mecklenburg-Vorpommern“

Auftraggeber: Heinrich-Böll-Stiftung Mecklenburg-Vorpommern

Laufzeit: 12/2005-5/2006 (Werkverträge)

 

„Politische Landeskunde Mecklenburg-Vorpommern“

Auftraggeber: Landeszentrale für politische Bildung Mecklenburg-Vorpommern

Laufzeit: 11/2004-06/2005 (Werkverträge)

 

„Aufbau Ost „Kooperation im Ostseeraum – Eine Bestandsaufnahme der wissenschaftlichen und politischen Kooperation unter besonderer Berücksichtigung der neuen Bundesländer“

Auftraggeber: Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung

Laufzeit: 08-11/2004

 

„Vielfältige Arbeitswelt gegen Rechtsextremismus“

Auftraggeber: Bundesprogramm XENOS. Leben und Arbeiten in Vielfalt. Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit, Europäischer Sozialfonds,

Laufzeit: 03/2002 - 02/2005

Zuschüsse zu Buchpublikationen

Zuschüsse zu Buchpublikationen

SCHOON, Steffen; WERZ, Nikolaus (Hrsg.): Die Landtagswahl 2006 in Mecklenburg-Vorpommern. Die Parteien im Wahlkampf und ihre Wähler. Rostock 2007 (Rostocker Informationen zu Politik und Verwaltung; 27). (Download)

Landeszentrale für politische Bildung Mecklenburg-Vorpommern

 

SCHOON, Steffen u.a.: Die Kommunalwahlen 2004 in Mecklenburg-Vorpommern, Rostock 2004 (Rostocker Informationen zu Politik und Verwaltung; 22).  (Download)

Landeszentrale für politische Bildung Mecklenburg-Vorpommern

 

WERZ, Nikolaus u.a.: Bürgerschaft und Kommunalwahl in der Hansestadt Rostock. Rostocks Bürger auf dem Weg zur Demokratie (Bürgerschaft der Hansestadt Rostock, Neue Demokratie 8), 2004, S. 3-6.

Hansestadt Rostock

 

WERZ, Nikolaus;NUTHMANN, Reinhard (Hrsg.): Abwanderung und Migration in Mecklenburg und Vorpommern, Wiesbaden 2004. (Info)

Max-Planck-Institut für Demographie Rostock

Landeszentrale für politische Bildung Mecklenburg-Vorpommern

 

JAHN, Detlef; WERZ, Nikolaus(Hrsg.): Politische Systeme und Beziehungen im Ostseeraum, München 2002. (Info)

Staatskanzlei Mecklenburg-Vorpommern

Gesellschaft der Förderer der Universität Rostock

NORD LB

 

WERZ, Nikolaus; GABLER, Wolfgang (Hrsg.): Gesellschaft der Generationen, Rostock 2002. (Info)

NORD LB, Landeszentralbank

 

WERZ, Nikolaus; GABLER, Wolfgang (Hrsg.): Zeitenwende – Wendeliteratur Weimar und Rostock, 2000. (Info)

Ostseesparkasse Rostock

 

WERZ, Nikolaus; HENNECKE, Hans Jörg (Hrsg.): Parteien und Politik in Mecklenburg-Vorpommern, München 2000. (Info)

Quistorp-Stiftung

Gesellschaft der Förderer der Universität Rostock, e.V.

Credit Reform

 

WERZ, Nikolaus; SCHMIDT, Jochen (Hrsg.): Mecklenburg-Vorpommern im Wandel. Bilanz und Ausblick, München 1998. (Info)

Quistorp-Stiftung

GastwissenschaftlerInnen und Stipendiaten aus dem Ausland

GastwissenschaftlerInnen und Stipendiaten aus dem Ausland

Clara Ruvituso, DAAD Doktoranden Stipendiatin 2010

Colette Capriles (Venezuela), Gastwissenschaftlerin 2009/10

Jesús Azcargorta (Venezuela), DAAD Doktoranden-Stipendiat 2008

Carmen Julia Ibañez Cueto (Bolivien), DAAD Doktoranden-Stipendiatin 2008

Daniel Álvarez Durán (Licenciado), Fundación Fernando Ortiz (Kuba), Juni-September 2007

Cynthia Mora (Costa Rica), DAAD Doktoranden-Stipendiatin. 2006

Matias Dewey (Argentinien), KAAD Doktoranden-Stipendiat, 2005

Josefina Süssner (Schweden), DAAD Doktoranden-Stipendiatin 2003

Prof. Dr. Friedrich Welsch (Venezuela), DAAD Gastdozentur, 2000