DiLapB

Didaktik Labor politische Bildung und Demokratiepädagogik

Eine gelungene Unterrichtsplanung, in der Theorie und Praxis miteinander verknüpft und die Möglichkeiten der Digitalisierung in der Schule voll ausgeschöpft werden, gleicht einem Kunstwerk. Das Planen erfordert deshalb viel Zeit, kooperatives Arbeiten, den Mut verschiedene Ideen auszuprobieren, den schnellen und unkomplizierten Rückgriff auf Planungsressourcen und die Begleitung durch erfahrene Planer auf Augenhöhe.

Im DiLapB können Studierende bei ihre Planung von Unterricht auf eine Vielzahl von fachdidaktischer Literatur und Unterrichtsmaterialien zurückgreifen und in einem geschützten Raum eigene Ideen für Lehr-Lernformate entwickeln und erproben, in Eigenarbeit oder im Austausch mit Kommiliton*innen. Unterstützung finden sie bei Bedarf bei studentischen Hilfskräften und wissenschaftlichen Mitarbeitern der Arbeitsstelle für politische Bildung.

 

Besucheradresse:                                                                     Kontakt:

R. 023 im Haus 1                                                                        E-Mail an dilapbuni-rostockde
Ulmenstraße 69 18057 Rostock

 


Öffnungszeiten

Montag Mittwoch Freitag
11 - 13 Uhr 9 - 13 Uhr (entfällt am 14.09.) 13 - 15 Uhr

Das wird geboten:

  • fachdidaktische Literatur, Schulbücher, Unterrichtsmaterialien, Unterrichtshandreichungen, Unterrichtsspiele und vieles mehr...
     
  • ein Smartboard zum Ausprobieren und Erproben von Ideen für die eigene Unterrichtsplanung
     
  • ein Buchscanner und Laminiergerät
     
  • Arbeitsplätze für selbstständiges oder gemeinschaftliches Arbeiten
     
  • Beratung zur Konzeption von Unterrichtsentwürfen durch studentische Hilfskräfte und wissenschaftliche Mitarbeiter der Arbeitsstelle für politische Bildung