Dr. Jens Heinrich

Wissenschaftlicher Mitarbeiter / Research Assistant

Adresse: Ulmenstraße 69, Raum 301

Telefon: 0381/498-4354

Email: jens.heinrich(at)uni-rostock.de

Sprechzeiten in der Vorlesungszeit

Donnerstag 15-17 Uhr

Vita

Vita

  • geboren 1982 in Rostock
  • Studium der Politikwissenschaft und Geschichte an der Universität Greifswald (B.A.)
  • Studium der Friedens- und Konfliktforschung an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg (M.A.)
  • Doktorand an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
  • Seit 2014 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Internationale Politik und Entwicklungszusammenarbeit
  • Promotion zum dr. rer. pol. an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg (Erstgutachter: Prof. em. Dr. Erhard Forndran/Zweitgutachter: Prof. Dr. Jörn Dosch)
  • CV english
Publikationen / Publications

Publikationen / Publications

Monographien / Books

  • Rüstung und Rüstungskontrolle in Asien. Zum Stabilisierungspotenzial einer sicherheitspolitischen Strategie, Springer Fachmedien, Wiesbaden 2017 (Link).

Aufsätze in Sammelbänden / Book Chapters

  • Südostasien in der globalen Nuklearordnung: Mehr als nur eine kernwaffenfreie Zone? in: Dosch, Jörn; Lutz-Auras, Ludmila (Hrsg.): Asiatischer Regionalismus im 21. Jahrhundert. Springer, Wiesbaden (im Erscheinen).
  • Mauern, Abwehr und (Un)Sicherheit, in: Gottschlich, Pierre/Lutz-Auras, Ludmila (Hrsg.): Menschen, Macht und Mauern. Fallbeispiele und Perspektiven, Springer Fachmedien, Wiesbaden 2016, S. 323-349 (Link).

Sonstige Aufsätze / Paper

  • U.S. Nuclear Posture Review: Zwischen Proliferation und Hoffnung in: ADLAS 2/2010, Magazin für Außen- und Sicherheitspolitik hrsg.v. Bundesverband für Sicherheitspolitik an Hochschulen.
  • Russlands Militärdoktrin: Neue Rote Linien in ADLAS 2/2010, Magazin für Außen- und Sicherheitspolitik hrsg.v. Bundesverband für Sicherheitspolitik an Hochschulen.
  • Next Stop New York 2010: Hintergründe zu den NVV Verhandlungen (Dossier on the 2010 NPT RevCon) in: Wissenschaft und Frieden 2/2010).

Buchbesprechungen / Book Reviews

  • Valerie M. Hudson: Foreign Policy Analysis, Classic and Contemporary Theory. Maryland: Rowman & Littlefield Publishers 2007 in: Perspectives Vol. 16, Number 2/2008.
Forschungsschwerpunkte / Research

Forschungsschwerpunkte / Research

  • Proliferation von Kernwaffen, Rüstungskontrolle und Abrüstung / Proliferation, Arms Control, and Disarmament
  • Rüstungsdynamiken in Asien / Arms Dynamics in Asia
  • Theorien der internationalen Beziehungen / IR Theories
  • Friedens- und Konfliktforschung / Peace and Conflict Studies
  • Außen- und Sicherheitspolitik / Foreign and Security policy
  • Technologien und internationale Politik/Sicherheit / Technology and International Politics
  • Weltordnungsfragen / World Order
Aktuelle Forschungsprojekte / Current Research

Aktuelle Forschungsprojekte / Current Research

  • Informelle Rüstungskontrolle / informal arms control
  • U-Boot-gestützte Kernwaffen und Rüstungskontrolle / Sea-based nuclear weapons and arms control
Lehre / Teaching

Lehre / Teaching

Wintersemester 2019/20

  • Ensuring Destruction Forever? Nuclear Weapons and Global (In)Security in the 21st Century
  • Politics and the Generals: Zivil-militärische Beziehungen in Asien
  • Einführung in die Entwicklungspolitik

Sommersemester 2019

  • Der Ostseeraum in den internationalen Beziehungen: Politik, Umwelt, Wirtschaft
  • Einführung in die Friedens- und Konfliktforschung
  • Small States in International Relations

Wintersemester 2018/19

  • Transatlantic Rift? The United States, Europe, and the Future of transatlantic relations
  • Einführung in die deutsche Entwicklungspolitik

Sommersemester 2018

  • Eine Welt ohne Waffen? Abrüstung zwischen Vision und Wirklichkeit
  • Lektürekurs Internationale Beziehungen

Wintersemester 2017/18

  • Mediation, Verhandlungen und Lösungen internationaler Konflikte
  • Einführung in die deutsche Entwicklungspolitik

Sommersemester 2017

  • Kooperation und Konflikt in umstrittenen Räumen
  • Methoden der Außen- und Sicherheitspolitikforschung

Wintersemester 2016/17

  • Kernwaffen in Asien: Probleme und Perspektiven
  • Einführung in die Entwicklungspolitik der Bundesrepublik Deutschland

Sommersemester 2016

  • Einführung in die Außen- und Sicherheitspolitik: Schwerpunkt Asien-Pazifik
  • Krieg, Frieden und Welt(un)ordnung in den internationalen Beziehungen

Wintersemester 2015/16

  • Einführung in die Entwicklungspolitik der Bundesrepublik Deutschland
  • Zivil-militärische Beziehungen in Asien

Sommersemester 2015

  • Einführung in die Methoden der Politikwissenschaft
  • Die Verbreitung von Kernwaffen: Probleme und Perspektiven

Wintersemester 2014/15

  • Einführung in die Entwicklungspolitik der Bundesrepublik Deutschland
  • Einführung in die Politikwissenschaft
Konferenzen / Vorträge / Workshops / Foschungsaufenthalte

Konferenzen / Vorträge / Workshops / Foschungsaufenthalte

Conferences and Presentations

  • April 2019: Vortrag zum Thema "Europäische Sicherheit zwischen NATO und EU-Armee", Europäisches Integrationszentrum Rostock, 9. April.
  • April 2019: Chair des Panels "Security and Military Affairs in Asia" auf der Tagung "Asia: Global Challenges, Regional Conflicts, and National Logics" der Deutschen Gesellschaft für Asienkunde e. V., Würzburg, 3.-5. April 2019.
  • Februar/März 2019: Vortrag zum Thema "Kernwaffen auf Hoher See: Probleme und Perspektiven aus rüstungskontrollpolitischer Sicht" auf der maritimen Netzwerktagung "Dreizack 19", Kiel Seapower Series, Kiel/Laboe, 27.2-1.3.2019.
  • September 2018: Sweden, Finland, and the Question of NATO Membership. Paper presented at the EISA Pan-European Conference, Prag, 12.-15. September.
  • Februar 2018: Nordkorea und Amerika auf Eskalationskurs, Europäisches Integrationszentrum Rostock, 14. Februar 2018.
  • Oktober 2017: Einseitige Schritte, Gradualismus und Kernwaffen. 5. Offene IB-Sektionstagung der DVPW, Universität Bremen, 4. Oktober 2017.
  • September 2017: Nuclear Weapons, Unilateral Steps, and Gradualism. Paper presented at the ECPR General Conference 2017, University of Oslo/Norway, 6.-9. September 2017.
  • Juni 2017: Zwischen Kernwaffen und Klimawandel: Zur Rolle der ASEAN in der Sicherheitspolitik, Vortrag im Rahmen der Konferenz "ASEAN, SAARC und die Eurasische Union - Asiatischer Regionalismus im 21. Jahrhundert", Rostock, 23. Juni 2017.
  • Mai 2017: Kernwaffen im 21. Jahrhundert: Probleme und Perspektiven, Vortrag zur politischen Bildung, Rostock.
  • September 2015: Arms Control in Asia, Vortrag an der University of Malaya, Kuala Lumpur/Malaysia.

Workshops and Schools

  • Juni 2018: In Zeiten erodierender Sicherheit: Zur Zukunft der konventionellen Rüstungskontrolle in Europa, Tagung der Evangelischen Akademie Loccum, 13.-15. Juni 2018.
  • Januar 2018: ISODARCO Winterschool "The Evolving Nuclear Order: New Technologies and Nuclear Risk", Andalo/Italien (Progamm).
  • Januar 2016: ISODARCO Winterschool "Nuclear Governance in a Changing World", Andalo/Italien.
  • Januar 2014: ISODARCO Winterschool "Nuclear Governance: Prospects for a strengthened nonproliferation regime" (Präsentation eines Papiers zur chinesischen Kernwaffenpolitik), Andalo/Italien.
  • August 2012: "Public Policy and Nuclear Threats" Workshop am Institute on Global Conflict and Cooperation/University of California, San Diego (Präsentation des Dissertationsthemas), San Diego/USA. Gefördert durch die National Nuclear Security Administration.

Research Visits

Anstehende Vorträge und Publikationen / Forthcoming

Anstehende Vorträge und Publikationen / Forthcoming

  • Südostasien in der globalen Nuklearordnung: Mehr als nur eine kernwaffenfreie Zone? in: Dosch, Jörn; Lutz-Auras, Ludmila (Hrsg.): Asiatischer Regionalismus im 21. Jahrhundert. Springer, Wiesbaden (im Erscheinen).
  • "Von den Millennium-Entwicklungszielen zur Agenda 2030", Vortrag im Rahmen des Seminars Entwicklungspolitik als strategisches Instrument – Chancen, Probleme Folgen am Beispiel Süd- und Südostasiens. Europäische Akademie Mecklenburg-Vorpommern, 22.-24. November 2019.
Sonstiges / Miscellaneous

Sonstiges / Miscellaneous

  • Gutachtertätigeit Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD)
  • Stipendiat der Landesgraduiertenförderung Sachsen-Anhalt (2011-2014)